Innovatives Energiekonzept ermöglicht ganzjährige Maschinenkühlung

Um den enorm hohen Energieverbrauch in der Kunststofffertigung zu senken, sind möglichst geringe Zykluszeiten von großer Relevanz. Umso kürzer die Abstände in der Produktion, umso mehr Kosten und Energie werden dabei eingespart. Dies ist beispielsweise durch eine gute Kühlung der Spritzgussanlagen gegeben. Hierfür empfiehlt sich besonders der Einsatz von thermisch angetriebenen Kältemaschinen, da diese Energieeinsparungen von bis zu 70 Prozent einbringen im Vergleich zu herkömmlichen Kältemaschinen.

Weiterlesen