Optimale Lösung:

Effiziente Kühlung
für die Industrie

Industrielle Prozessabwärme sinnvoll nutzen

Unternehmen mit energieintensiven Prozessen haben nicht nur einen hohen Energieverbrauch, sondern benötigen für die Produktion auch eine enorme Menge Kälte.

Mit den thermisch angetriebenen InvenSor Adsorptions-kältemaschinen erhalten Sie hochwertige Lösungen für den Einsatz in z.B. der Kunststoffindustrie, der Oberflächenveredelung sowie Metallverarbeitung. Mit überschüssiger Abwärme können u.a. Maschinen, Werkzeuge und Hallen gekühlt werden, um somit Ihren Produktionsprozess erheblich energiekosteneffizienter zu gestalten.



Infoflyer Industrie (PDF)

Die InvenSor Adsorptionskältemaschinen nutzen die Abwärme aus z.B. industriellen Prozessen oder von BHKWs, um damit direkt Kälte zu erzeugen. Solche Effizienzmaßnahmen bringen einen großen wirtschaftlichen Vorteil mit sich, denn die Energiekosten sinken immens.

Sichern Sie Ihren Wettbewerbsvorteil

Dadurch entstehen deutliche Wettbewerbsvorteile gegenüber Firmen mit einer herkömmlichen Kälteversorgung, denn niedrigere Energiekosten bedeuten automatisch niedrigere Produktionskosten. Eine Anschaffung, die sich ökonomisch und ökologisch rechnet.