KWKK-System

Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

Intelligenter Einsatz von Blockheizkraftwerken zur Kälteerzeugung

Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung

Intelligenter Einsatz von Blockheizkraftwerken zur Kälteerzeugung

InvenSor’s All-in-one

Ein Kraft-Wärme-Kälte-Kopplungs(KWKK)-System kombiniert Blockheizkraftwerk (BHKW) und ADsorptionskältemaschine (AdKM) und liefert dadurch ganzjährig und gleichzeitig Kälte, Wärme und Strom.

Die überschüssige Abwärme vom BHKW dient als Antriebsenergie zur Kälteerzeugung durch die ADsorptionskältemaschinen. Dadurch erhöht sich die Laufzeit des BHKWs. Darüber hinaus produziert es eigenen Strom, welches den Endanwendern höhere Ausfallsicherheiten garantiert sowie die Energiekosten enorm senkt.

Die Kältemaschinen arbeiten mit dem natürlichen Kältemittel Wasser und verfügen über eine integrierte Freikühlfunktion, wodurch im Winter bei Außentemperaturen zwischen 13°C und 15°C direkt über die Außenluft gekühlt werden kann.

 

Ihre Vorteile auf einen Blick:


  • BHKW Abwärme zur Kälteerzeugung durch AdKMs
  • Eigenstrom-Produktion durch BHKW
  • Integrierte freie Kühlung bei AdKMs

"Durch das KWKK-System sparen wir jährlich ca. 240.000 € Energiekosten ein. Eine Investition mit der wir rundum zufrieden sind."

Thomas Götting, Miele & Cie. KG

Finanzierung
Attraktive Finanzierungsmodelle für den Erwerb unserer Kältemaschinen finden Sie hier.

Technik
Mit Wärme kühlen und dabei nachhaltig Ihre Energiekosten senken – hier erfahren Sie, wie das möglich ist.

Referenzanlagen
Erfahren Sie anhand unserer Referenzen, wie effektiv der Einsatz unserer Kältelösungen wirklich ist.