Datenschutz

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt erstellt. InvenSor übernimmt jedoch keine Gewähr für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Inhalte. Die Nutzung der Inhalte der Website erfolgt auf eigene Gefahr des Nutzers. Namentlich gekennzeichnete Beiträge geben die Meinung des jeweiligen Autors und nicht immer die Meinung von InvenSor wieder. Mit der reinen Nutzung der InvenSor Website kommt keinerlei Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und InvenSor zustande.

2. Urheber- und Leistungsschutzrechte
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte unterliegen dem deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht. Jede vom deutschen Urheber- und Leistungsschutzrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung von InvenSor oder jeweiligen Rechteinhabers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Rechte Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit schriftlicher Erlaubnis zulässig.

3. Automatisch übertragene Nutzungsdaten

Bei Nutzung der InvenSor Website übermittelt Ihr Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch bestimmte Nutzungsdaten bzw. sogenannte Server-Logfiles an uns. Es handelt sich dabei u. a. um:

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
  • URL (Adresse) der verweisenden Website,
  • abgerufene Datei,
  • Menge der gesendeten Daten,
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Browsertyp und -version,

Diese Informationen werden von uns ausschließlich zu Zwecken der technischen Administration der InvenSor Website und zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammengang mit der InvenSor Website genutzt. Wir behalten uns vor, diese Protokolldaten nachträglich zu prüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Handlung besteht. Soweit hierbei personenbezogene Daten verarbeitet werden, tun wir dies ausschließlich zur Wahrung unseres berechtigten Interesses zur Abwehr von rechtswidrigen Handlungen im Zusammengang mit der InvenSor Website. Rechtsgrundlage hierfür ist die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Personenbezogene Daten werden dabei für eine Dauer von höchstens vier Wochen gespeichert, wenn keine Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung vorliegen.

4. Cookies

Unsere Webseite verwendet teilweise Cookies. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzer-freundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. Soweit wir hierbei personenbezogene Daten verarbeiten, tun wir dies aufgrund unserer berechtigten Interessen zur besseren Gestaltung unserer Website. Eine Verarbeitung der Cookie-Informationen findet nur bei Aufruf unserer Webseite statt. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist die Interessenabwägung nach Art. 6 Abs. 1 Buchtstabe f) DSGVO. Wir verarbeiten Informationen aus den Cookies, solange Sie diese nicht löschen.

5. Folgende Tools, die Cookies einsetzen, verwenden wir:

Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie den folgenden Opt-out Link nutzen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeip()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Diese Daten werden dazu verwendet, das Informations- und Serviceangebot von InvenSor bedarfsgerecht zu gestalten und zu optimieren. Sollten Sie auf unserer Website um die Angabe persönlicher Informationen gebeten werden, sind diese Angaben freiwillig und dienen der Pflege der Kundenbeziehung (Zusenden von angefordertem Informationsmaterial, Zugang zu bestimmten Informationen und Services) und werden entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen behandelt.

Der auf dieser Webseite implementierte Google Analytics Tracking-Code unterstützt Display Werbung. Im Rahmen von Google Analytics für Display Werbung wird auf dieser Webseite die Remarketing-Funktion genutzt. Die Anzeigen werden auf Webseiten durch Drittanbieter, einschließlich Google, gezeigt. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden Cookies. Der kombinierte Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z. B. Google Analytics Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z. B. DoubleClick Cookies) erlaubt es auf der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf dieser Webseite eine zielgerichtete Anzeigenausrichtung, -optimierung und –schaltung vorzunehmen. Sie können mit dem Anzeigenvorgaben-Manager Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und Anzeigen im Google Display-Netzwerk anpassen.

Auf dieser Webseite werden die folgenden Google AdWords-Funktionen verwendet:

  • Remarketing
  • Interessenkategorien
  • Ähnliche Zielgruppen
  • Andere Arten von interessenbezogener Werbung

Wir verwenden diese Google Adwords-Funktionen, um Besucher dieser Webseite nochmals auf Webseiten von Drittanbietern oder Internetuser mit spezifischen Interessensprofilen, die auf deren Internetnutzung basieren, anzusprechen. Mit unseren Cookies, Remarketing-Listen oder anderen anonymen IDs erfassen wir keine personenbezogenen Informationen.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen bzgl. dieses Tools und den Datenschutzbestimmungen von Google finden Sie unter den folgenden Links:

http://www.google.com/analytics/terms/de.html

http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Salesforce.com Germany GmbH

Salesforce.com Germany GmbH, Erika-Mann-Str. 31, 80636 München, Deutschland nutzt ebenfalls Cookies. Diese Cookies nutzen die Plattform Salesforce.com. Dort sehen Sie auchdieDatenschutzerklärungen von Salesforce mit Informationen über die auf den Plattformen und Services von Salesforce verwendeten Cookies und Analysen. Der Status der Benutzer dieser Services wird unter keinen Umständen auf den Web- oder Applikationsservern gespeichert. Nach der Benutzerauthentifizierung erzeugt die Anwendung ein „Cookie“ für den betreffenden Benutzer und nur für diese Sitzung. Es enthält folgende Informationen: Eine Versionsnummer, die das Cookie-Format identifiziert und als Cookie, zur Sitzungs-Identifikation und zur Routing-Anzeige dient. Eine Übersicht über die Salesforce Datenschutzrichtlinien finden Sie hier: https://www.salesforce.com/de/company/privacy/

 

Unbounce Germany GmbH

Wir verwenden zudem Unbounce, ein Webanalysedienst der Unbounce Germany GmbH, Rosenthaler Str. 51, 10178 Berlin, für A/B-Testings anhand von LandingPages und Pop-Up-Fenster. Dabei werden für unsere Werbekampagnen einzelne Plattformen durch Unbounce gehostet und von uns genutzt. Ihr Browser kommuniziert dabei direkt mit Unbounce, so dass Ihre IP-Adresse dorthin übermittelt wird und somit Cookies gesetzt werden können. Wir erhalten eine statistische Auswertung der Aktivitäten der User auf den von uns genutzten Plattformen. Des Weiteren bestehen die einzelnen Testings aus einem Anmeldeformular, welches Sie bei dem Wunsch nach einer Kontaktaufnahme durch uns ausfüllen können. Alle Angaben sind freiwillig. Diese Daten werden lediglich zur Bearbeitung Ihrer Anfrage genutzt. Weitere Informationen zu Unbounce und dem Datenschutz finden Sie hier: http://unbounce.com/privacy/

 

Twitter

Diese Funktionen werden angeboten durch Twitter International Company, One Cumberland Place, Fenian Street, Dublin 2, D02 AX07, Ireland. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

 

LinkedIn

Anbieter ist LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Place, Dublin 2, Irland. Durch das Benutzen von LinkedIn und den Funktionen „Gefällt mir“, „Antworten“ und „Teilen“ werden die von Ihnen besuchten Seiten mit Ihrem LinkedIn-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an LinkedIn übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

 

Xing

Anbieter ist die XING SE, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer Seite auf Xing wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von

personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung.

 

Google+

Google +1. Dienstanbieter ist Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA und nutzt ebenfalls Cookies. Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Weitere Informationen zur Datenschutzerklärung finden Sie unter: https://policies.google.com/privacy

 

Facebook

Der Anbieter Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland verwendet ebenfalls Cookies. Bei jedem Abruf einer Seite auf Facebook wird eine Verbindung zu Servern von Facebook hergestellt. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

 

YouTube

Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die InvenSor Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Website YouTube. Wenn Sie eine InvenSor mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche InvenSor Webseiten Sie besucht haben.Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

Newsletter

Wenn Sie den Newsletter auf der InvenSor Website abonnieren, verarbeiten wir personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Anrede und Ihren Namen (Vor- und Nachname) auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung. Um den Newsletter zu abonnieren, müssen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse angeben. Die Angabe der Anrede und Ihres Namens sind freiwillig. Wir verwenden diese Daten ausschließlich, um Ihnen Informationen über uns, unsere Produkte und Markttrends zu senden. Über den Newsletter sind statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten möglich. Hierzu erfassen wir sowohl die Öffnungen der E-Mail als auch die internen Klicks. Diese Informationen dienen dazu, die Inhalte der Newsletter spannender und relevanter zu gestalten sowie den Erfolg der Marketing-Kampagnen zu messen. Eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage dieses Trackings ist die Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie haben als Empfänger jederzeit die Möglichkeit, dieser Form der Datenerhebung zu widersprechen.Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung für den Versand des Newsletters selbst, ist die von Ihnen durch das Abonnieren des Newsletters erklärte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie haben das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, indem Sie sich vom Newsletter abmelden, etwa über einen Abmelde-Link am Ende eines jeden Newsletter oder durch eine E-Mail an: karoline.mickan@invensor.de. Wir speichern Ihre Daten nur während des Bezugs des Newsletters sowie zur Wahrung von Widersprüchen in den Erhalt des Newsletters.

6. Schriftliche Bewerbungen

Sie können sich schriftlich per E-Mail oder Brief auf Stellen bei uns bewerben. Wir verarbeiten die Informationen aus Ihrem Bewerbungsschreiben ausschließlich zur Abwicklung der Bewerbung.

Eine Übermittlung der Informationen an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b) DSGVO in Verbindung mit § 26 BDSG. Die Informationen aus Ihrer Bewerbung speichern wir bis maximal drei Monate nach Abschluss des Bewerbungsprozesses. Danach werden diese Daten gelöscht.

 

7. Kontaktformular

Sie können uns über das Kontaktformular unserer Website Nachrichten schicken. Hierzu müssen Sie Ihren Namen, Ihre Anrede, Ihre E-Mail-Adresse, Ihr Unternehmen sowie Ihre Anschrift und die gewünschte Kontaktaufnahme angeben. Alle anderen Angaben im Kontaktformular sind freiwillig anzugeben. Alternativ können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Wir verarbeiten diese Daten nur, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung ist die von Ihnen erklärte Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a) DSGVO. Sie haben das Recht, diese Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns Ihren Widerruf per E-Mail an info@invensor.de mitteilen. Eine Übermittlung der Daten an Dritte findet nicht statt.

 

8. Weitergabe an Dritte

Grundsätzlich geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, soweit wir hierzu nicht gesetzlich oder aufgrund einer behördlichen/gerichtlichen Anordnung verpflichtet sind oder Sie eingewilligt haben. Wir behalten uns aber vor, Dritte mit der Verarbeitung Ihrer Daten zu beauftragen. Diese Dritten werden ausschließlich und streng nach unseren Weisungen als sogenannte Auftragsverarbeiter im Sinne des Art. 4 Nr. 8 DSGVO für uns tätig und erhalten nur die Daten, die sie für die konkret von uns beauftragte Tätigkeit benötigen.

 

9. Externe Links
Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die InvenSor Website. Die Website kann Links auf externe Websites enthalten, auf die sich diese Erklärung nicht erstreckt. Wenn Sie die InvenSor Website über einen Link verlassen, wird empfohlen, die Datenschutzhinweise jeder Website sorgfältig zu lesen.

 

Ihre Rechte

Als Nutzer haben Sie das Recht, jederzeit uns gegenüber Ihre Nutzerrechte geltend zu machen. Dies beinhaltet folgendes:

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, ob und gegebenenfalls in welchen Umfang wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person verarbeiten oder nicht.
  • Im Fall einer Verarbeitung personenbezogener Daten zur Ihrer Person haben Sie ein Auskunftsrecht über insbesondere folgende Informationen: zu Ihrer Person gespeicherte Daten, Verarbeitungszweck(e), Datenkategorien, Empfänger, gegenüber denen wir Daten offenlegen, Dauer der Speicherung.
  • Sie können von uns unverzüglich die Berichtigung Ihrer Daten verlangen, sofern diese unrichtig und/oder unvollständig sein sollten.
  • Sie können von uns unverzüglich die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen.
  • Sie können eine uns gegenüber erteilte Einwilligung in der Verarbeitung Ihrer Daten jederzeit widerrufen.
  • Sie können die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken lassen.

Datenschutzbeauftragter

Stefan Prager

InvenSor GmbH – Niederlassung Berlin

Gustav-Meyer-Allee 25, 13355 Berlin

Tel.: +49 (0)30 921 074-201

E-Mail: info@invensor.de

Verantwortliche

InvenSor GmbH

Nussbaumweg 7-9

06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: +49 (0)30 921 074-201

E-Mail: info@invensor.de